#PizzaGiro – Auftakt in Bozen

Auftakt des PizzaGiro in Bozen, Kalibrierungspizza bei nussbaumer, Pizza Margherita mit Prosciutto Cotto im muflone rosa.

Saporé featured

Die erste Etappe des PizzaGiro in Bozen. Nachdem die Bozner Zielpizzeria Muflone Rosa keinen Tisch mehr anbieten konnte – offenbar wurde sie gewarnt -, setzte ich auf eine Kalibrierungspizza. Im nussbaumer begrüßte ich Italien mit einer cru-zola (proscuitto crudo + gorgonzola). Der perfekte Einstieg, um den Gaumen hochzufahren und einen ersten Geschmacksanker zu werfen.

Danach wurde aus der Muflone Rosa mit Improvisationskraft eine margharita con proscuitto cotto mitgenommen. Diese Pizza hat mir ein völlig unbekanntes Stück im Pizza-Kosmos offenbart. Pizza aus einem ganz anderen Blickwinkel: die Flammen in Teig gebrannt – Apulien Style. Eine erste Bestätigung für die Mission des PizzaGiro und Ansporn für das, was folgen wird.

Die Übersichtskarte des Giro.

Bewertungen (Schulnotenskala 1-5)

Author: Stefan Schwaha

-<>-

Leave a Reply